Aktuelles
20.08.2018

Aktuelles

Region veröffentlicht am 06.08.18

Schulanmeldung Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation Frankenthal Schuljahr 2019/20

Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal, eine Einrichtung des Bezirksverbandes Pfalz, ist eine Schule für hörgeschädigte Kinder. Zum Schulbezirk gehören Rheinhessen und die Pfalz.
Alle Kinder, die vor dem 1. September 2019 das 6. Lebensjahr vollendet haben, sind zum Schuljahr 2019/20 schulpflichtig. Kinder mit offensichtlicher oder vermuteter Beeinträchtigung des Gehörs können beim Pfalzinstitut am

Mittwoch, 22. August 2018

angemeldet werden. Wenn die Eltern sich für eine Schulaufnahme in der zuständigen Grundschule am Wohnort entscheiden, besteht für diese Kinder die Möglichkeit einer Betreuung im Rahmen der „Inklusiven Fachberatung Hören“ durch das Pfalzinstitut.
Auch Kinder ohne Beeinträchtigung können in unsere Integrationsklasse aufgenommen werden. Voraussetzung für die Aufnahme ist eine unauffällige Entwicklung und ein altersgemäßes Sprachverhalten.
Die Anmeldung kann schriftlich oder auch persönlich im PIH Frankenthal, Holzhofstraße 21, 67227 Frankenthal, in den Räumen der Beratungsstelle für Pädagogische Audiologie (Zentrale Dienste, Raum H 301) von 9.00 bis 12.00 Uhr erfolgen. Die Vorstellung des Kindes ist am Anmeldetag nicht erforderlich.
Für Rückfragen steht Frau Ina Knittel, Abteilungsleiterin der Beratungsstelle für Pädagogische Audiologie, unter der Telefonnummer 06233 4909-225 gerne zur Verfügung. Infos auch unter: www.pfalzinstitut-frankenthal.de