Aktuelles
24.07.2017
KG Claudia Unold

Aktuelles

Region veröffentlicht am 11.07.17

Komplettes Gartenhaus entsorgt – illegale Müllablagerung bei Matzenbach

Ein besonders dreister Fall von illegaler Müllablagerung ist bei der Kreisverwaltung gemeldet worden: Unbekannte haben in der Nähe von Matzenbach gleich ein komplettes Gartenhaus samt Dach entsorgt. Der Abfall wurde vermutlich in der Zeit vom 1. bis 2. Juli auf einem Feldweg zwischen Gimsbach, Neunkirchen, Potzberg und Matzenbach abgeladen. 

Es handelt sich dabei um Holz und Tonziegeln. Das Holz ist teilweise mit Dachpappe bzw. weißer Silofolie verkleidet und bei den Ziegeln handelt es sich zum Teil um Biberschwanzziegeln. 

Aufgrund der Masse muss der Transport der Materialien aufwändig gewesen sein - vermutlich wurde ein Kleintransporters oder ein Pkw mit größerem Anhänger mit Kippfunktion benutzt.

Hinweise zum Verursacher der Ablagerung, zur Herkunft der Abfälle oder andere sachdienliche Hinweise nimmt die untere Abfallbehörde der Kreisverwaltung Kusel, die für illegale Müllentsorgung zuständig ist, unter der Telefonnummer 06381/424-277 entgegen.